Tipps und Tricks für die Windows-Bildschirmtastatur

Auf der Microsoft-Seite Funktionsweise der Bildschirmtastatur finden sich nützliche Tipps zur Bedienung der Bildschirmtastatur auf Geräten mit Windows 8.1 und Windows RT 8.1. Für Windows Phone gelten diese Hinweise nur zum Teil. 

  • Tippen Sie am Ende eines Satzes zweimal auf die LEERTASTE, um einen Punkt und ein Leerzeichen einzufügen.
  • Halten Sie Tasten gedrückt, um ähnliche Zeichen einzublenden. Wenn Sie beispielsweise „e“ gedrückt halten, werden „è“, „ē“, „é“, „ê“ und „ë“ eingeblendet.
  • Aktivieren Sie die FESTSTELLTASTE, indem Sie auf die UMSCHALTTASTE doppeltippen.
  • Streichen Sie auf den Tasten in der ersten Zeile (also in der Zeile, die mit QWERTZ beginnt) nach oben, um die entsprechende Zahl (links oben auf der Taste angegeben) einzufügen.
  • Tippen Sie auf die Taste „&123“, um zwischen der Zahlen- und der Symbolansicht zu wechseln. Zum schnelleren Wechseln zwischen der Zahlen- und der Symbolansicht können Sie die Taste „&123“ gedrückt halten, auf die gewünschten Tasten tippen, und die Taste dann wieder loslassen.
  • Verwenden Sie Tastenkombinationen, indem Sie auf STRG und anschließend auf eine andere Taste tippen.
  • Über die Emoticon-Taste gelangen Sie zu einer Reihe lustiger Zeichen.

siehe http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/using-touch-keyboard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.